Schwarzer Misk Bukhur

5,95 

🕯️RuqyaShop Bukhur – Schwarzer Misk Bukhur🕯️
Parfümiere deine Wohnung; verhasst bei den Shayatin

🔸 Schwarzer Misk Bukhur ca. 30gr 5.95€

Vorteile des RuqyaShop Bukhur – Schwarzer Misk:
Süßlicher Duft mit einer lebendigen warmen Note
✔️Erfreut die Seele
✔️Entspannt
✔️Der Raum duftet angenehm
✔️Engel lieben den guten Duft
✔️Shayatin hassen schöne Düfte
✔️Besondes intensiv bei Zina-/Liebesjinn

Produkt enthält: 30 g

Artikelnummer: 50 Kategorien: ,

19,83  / 100 g

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage

🕯️RuqyaShop Bukhur – Schwarzer Misk Bukhur🕯️
Parfümiere deine Wohnung; verhasst bei den Shayatin

🔸 Schwarzer Misk Bukhur ca. 30gr 5.95€

Produktbeschreibung
Als Bukhur werden Räucherwaren bezeichnet, die es in Form von Duftsteinen (siehe Ruqya Duftstein), Weihrauch oder als natürliche Mischungen gibt, welche meist aus Holzspänen besteht (überwiegend Oudh-Holz), die dann in duftende Öle, natürliche Zutaten oder mit anderen Düften eingeweicht werden.
Dieser RuqyaShop Bukhur -Schwarzer Misk- ist eine natürliche Mischung, die mit schwarzen Misk (Moschus) hergestellt wurde und ideal für die Ruqya geeignet ist.
Der Schwarze Misk besitzt einen intensiven süßlichen Duft mit einer warmen lebendigen Note.

Vorteile des RuqyaShop Bukhur – Schwarzer Misk:
Süßlicher Duft mit einer lebendigen warmen Note
✔️Erfreut die Seele
✔️Entspannt
✔️Der Raum duftet angenehm
✔️Engel lieben den guten Duft
✔️Shayatin hassen schöne Düfte
✔️Besondes intensiv bei Zina-/Liebesjinn

-Für ein besseres Ergebnis sollte trockener Sand (eine Schicht von 1-2cm) unter die Kohletablette gelegt werden.
-Brennende Kohle niemals mit der bloßen Hand anfassen und Kinder und Tiere fernhalten, damit sie sich nicht verbrennen.
-Kohleverpackung geschlossen halten, damit keine Luftfeuchtigkeit eindringen kann und die Qualität mindert.
-Kohle erst wegschmeißen, wenn sie vollständig ausgeglüht ist!

Produkt kann vom Produktbild abweichen. Dekoration ist nicht teil des Angebotes.

Dieses Produkt ist kein Wunder-/Heil-/Arzneimittel

Lieferumfang
30 Gramm RuqyaShop Schwarzer Misk Bukhur (Weihrauchmischung)

Vorzüge aus islamischen Quellen
Ibn al Qayyim al Jauziyyah رحمه الله schrieb: „Bezüglich des Parfüms, so ist eines seiner besonderen Eigenschaften, dass die Engel es gernhaben und die Teufel davor flüchten und gute Seelen lieben gute Seelen und schlechte Seelen lieben schlechte Seelen…“
(Zad al Ma‘ad (Vorkehrungen für das Jenseits) auf Seite 413)
Duftstoffe (Parfüme) schätzte der Prophet SallAllahu alaihi wa Sallam besonders und wies nie ein Parfüm zurück, er sagte: „Vom Diesseits sind mir die Frauen und die Düfte lieb.“
(An-Nasâ`î)
Am liebsten hatte er SallAllahu alaihi wa Sallam Misk (Moschus). Über seinen Duft während des Ihrâm-Zustands erzählte Â`ischa folgendes: „(Es war mir so) als ob ich den Glanz des Misk am Scheitel des Propheten SallAllahu alaihi wa Sallam sah, als er im Ihrâm-Zustand war.“
(Muslim)
`A´ischa radiAllahu anha berichtete: „Eine Frau fragte den Gesandten Allahs SallAllahu alaihi wa Sallam, wie sie den Ghusl nach der Monatsregel vollziehen soll. Darauf unterwies er sie, wie sie die Gesamtwaschung vornehmen sollte und fügte hinzu: „Nimm dir einen Wollbausch, benetze ihn mit Moschus und reinige dich damit!“ Sie sagte: „Wie soll ich die Reinigung vornehmen?“ Darauf antwortete er: „Reinige dich damit!“ Sie fragte: „Wie?“ Der Prophet sagte: „Gepriesen sei Allah! Reinige dich!“ *Ich zog sie dann an mich heran und erklärte ihr, dass sie damit auf die Körperstellen fährt, die mit dem Blut in Berührung kamen.“
(*Vgl. dazu Hadith Nr. 0009, 0024 und 0315)
Abu Sai’d Al-Khudri رحمه الله berichtete, dass der Prophet SallAllahu alaihi wa Sallam sagte: „Die beste Art von Parfüm ist Musk.“
(Muslim)
‚Aishah radiAllahu anha berichtete: „Ich habe den Propheten SallAllahu alaihi wa Sallam mit parfümiertem Moschus gesalbt, bevor ich in den Ihram gekommen bin, am Tag des Opfers und bevor er Tawaf um das (heilige) Haus machte.“
(Bukhari, Muslim)
Ibn Qayyim Al-Jauziyah رحمه الله schrieb in seinem Buch „Heilung mit der Medizin des Propheten SallAllahu alaihi wa Sallam : „Musk ist der König aller Parfüme, er hat den besten Duft. Andere Arten von Parfüm werden normalerweise mit Moschus verglichen, aber Moschus wird nie mit ihnen verglichen. Auch die Hügel und der Sand des Paradieses bestehen aus Moschus.
Moschus ist eine heiße, trockene Substanz zweiten Grades, die den Herzen Trost und Freude bringt und die inneren Organe stärkt, wenn sie getrunken oder gerochen wird. Musk verleiht den äußeren Organen auch Stärke und Wohlbefinden, wenn er damit gesalbt wird. Moschus ist für alte Menschen und diejenigen, die übermäßige Hautfeuchtigkeit haben, besonders während des Winters von Vorteil und hilft auch gegen Ohnmacht, Zittern und allgemeine Schwäche im Körper, da er die körpereigene Wärme anregt. Moschus löscht den weißen Teil im Auge und trocknet überschüssige Feuchtigkeit darin auf und hilft auch bei Schwellungen in den verschiedenen Organen. Moschus wirkt auch als Gegenmittel gegen einige Gifte und hilft gegen einen Schlangenbiss. Es gibt noch viele andere Vorteile.“
Jalalu’d-Din Abd’ur-Rahman As-Suyuti رحمه الله schrieb in seinem Buch „As-Suyutis Medizin des Propheten SallAllahu alaihi wa Sallam“ : „Wenn Frauen ihre Periode beendet haben, benutzen sie Moschus, um die Nachwirkungen des Blutes abzuwehren. Es wurde berichtet, dass der Prophet Freitags nach diesem Parfüm fragte; und er sagte, es sollte nach einem Ghusl mit warmem Wasser am Freitag verwendet werden. Es gibt ein Element im Moschus, das die essentielle Zusammensetzung der Luft reinigt, besonders in Zeiten, in denen die Pest herrscht. Es ist halal, Moschus als Medizin zu verwenden.“
Ibn ‘Umar verbrannte reines Oudh mit Kampfer gemischt als Weihrauchduft. Er sagte: „Ebenso hat der Gesandte Allahs Weihrauch verbrannt.“
(Sahih Muslim)
Imam Bukhari رحمه الله berichtete, dass zu Lebzeiten des Propheten SallAllahu alaihi wa Sallam die Moschee mit Oudh, das man verbrannte (als Weihrauch), parfümiert wurde.
Der Prophet empfahl, dass die Moscheen mit Weihrauch (Bukhur) parfümiert werden sollen, besonders am Tag von Jumuah (Freitag).
(Ibn Majah)
Jaabir sagte: „Der Prophet SallAllahu alaihi wa Sallam sagte: „Wenn du den Verstorbenen mit Weihrauch (Bakhour parfümierst, dann parfümiere ihn dreimal.“
(Ahmad, sahih)
Was hier gemeint ist, ist dass das Leichentuch mit Weihrauch parfümiert werden soll. Al Bayhaqi erwähnte in seinen Sunan (3/568), dass dieser Hadith auch mit folgendenn Worten erzählt wurde: „Parfümiere das Leichentuch des Verstorbenen dreimal mit Weihrauch“. (siehe Badaa’i al Sanaa’i 1/307)
Es wurde berichtet, dass Asma bint Abi Bakr radiAllahu anha zu ihrer Familie sagte: „ Parfümiert meine Gewänder mit Weihrauch wenn ich sterbe und benutzt Hanoot.“
(Malik in al Muwatta, 528 und al Bayhaqi in al Sunan al Kubra 3/568)
In al Muntaqa steht: Hanoot ist das, was auf den Körper und das Leichentuch der Verstorbenen verwendet wird in Form von Parfüm, Moschus (Misk), Bernstein, Kampfer und anderen, das aufgrund seines Duftes, und nicht seiner Farbe, verwendet wird(…)

Shaykh Muhammad Salih al Munajjid sagte: „In der Frage steht, dass sie Ruqyah rezitiert (die Raqia), indem sie den Qur’an rezitiert und dazu benutzt sie gesegnetes Öl (Olivenöl) und Ajwah Datteln, die vor Gift und Zaubererei durch Allahs Erlaubnis schützen, und den Duft von Rosenwasser, das eine Stärke gibt gegen Zauberei (Sihr) und Hass (zerstörerischer Neid, d.h. Hassad); einige von ihnen benutzen auch Oudh und Bukhur (Weihrauch), um den gleichen Zweck zu erreichen. All das sind Dinge, die in der Shariah in shaa Allah akzeptabel sind.“
[Islam Q&A Fatwa 112216]

© Copyright by RuqyaShop – Texte können gerne geteilt werden mit Angaben des Autors (RuqyaShop), jedoch nicht kopiert oder für eigene Zwecke vervielfältigt werden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schwarzer Misk Bukhur“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb
error: Content is protected !!
Scroll to Top